< Toller Erfolg für die Eisensteiner Schülerbiathleten! Magdalena Kuchler holt sich den Sieg in der Klasse S14. Lara Vogl und Andreas Melch erkämpfen den 2. und 3. Platz!

Tobias Wanninger und Fabian Bekelaer siegen beim Biathlon am Notschrei

Fünf Biathleten des SVE am Start bei den Sprintwettkämpfen im Schwarzwald Johannes Gattermann verteidigt das rote Trikot des Gesamtführenden

18.01.2014 21:04 Alter: 9 yrs
Kategorie: Biathlon, Langlauf
Von: R.G.

Verbandstrainer Frank Hanus uns Assistent Klaus Kellermeier konnten zufrieden sein mit den Leistungen der Bayerwaldbiathleten und speziell mit den Läufern des SVE.

Am ersten Wettkampftag war Tobias Wanninger in der Jugend 16 männlich im Sprint wieder einmal nicht zu schlagen und gewann trotz zweier Strafrunden mit 30 Sekunden Vorsprung. Pech hatte er am zweiten Tag mit drei Schießfehlern und einem Sturz in der Strafrunde mit Gewehrbruch. Trotzdem erreichte er noch einen 3. Platz.

Fabian Bekelaer zeigte ebenfalls eine starke Leistung bei den Herren. Am ersten Wettkampftag belegte er noch den 3. Platz, aber am zweiten Tag sicherte er sich trotz zweier Schießfehler den Sieg.

Johannes Gattermann hat mit einem 4. Und einem 5. Platz in der Jugend 18/19 das rote Trikot des Gesamtführenden im Deutschlandpokal verteidigt.

Philip Bauer belegt in der J18/19 den 25. und den 15.Platz

Tobias Lausser in der J 17 den 30. Und den 42. Platz

 


Kontakt

  • Johannes Gattermann
  • Tel: 015120610875
  •  johannes.gattermann@gmail.com

 

 

 

 

 

 

Partner und Sponsoren