< Nachtstaffelsprint des SVE am LLZ Arbersee

Fabian Bekelaer sichert sich den Sieg im Sprintrennen beim Deutschlandpokal Biathlon am LLZ Arbersee

Schwierige Bedingungen durch starke Windböen vor allem beim Schießen, bescheren den anderen SVE Startern Plätze im Mittelfeld.

08.01.2012 00:00 Alter: 8 yrs
Kategorie: Langlauf, Biathlon

Licht und Schatten gabs bei der Auftaktveranstaltung zum Deutschlandpokal Biathlon. Der WSV Epenschlag war Ausrichter des 1. DP in dieser Saison. Alles was im Biathlonsport in Deutschland einen Namen hat traf sich zum Wettkampf am LLZ Arbersee. Nachdem am Freitag das Rennen wegen Vereisung der Scheibenanlagen abgesagt werden musste, wurde am Samstag ein Einzel- und am Sonntag ein Sprintrennen durchgeführt.

Leider machten extrem starke Windböen an beiden Tagen den Athleten vor allem am Schießstand das Leben schwer.

Insgesamt zwei Siege gab es für die Biathleten des Skiverbandes Bayerwald. Fabian Bekelaer vom SV Bayerisch Eisenstein siegte im Sprint bei den Herren, Verena Schrötter vom Skadi Bodenmais holte sich den Sieg in der J17 weiblich.

Die Platzierungen der Eisensteiner Biathleten:

Einzel
8.Philip BauerJ16
7.Johannes GattermannJ17
6.Fabian BekelaerHerren
Sprint
12.Philip BauerJ16
16.Johannes GattermannJ17
1.Fabian BekelaerHerren

 

 


Kontakt

  • Lothar Kaml
  • Tel: 09925/1017

Partner und Sponsoren