< Schulentscheid Skilanglauf der Zwiesler Schulen

Licht und Schatten für die Eisensteiner Jugendbiathleten beim Deutschlandpokal in Kaltenbrunn

4. Platz im Sprintrennen und 5. Platz im Verfolger für Johannes Gattermann in der Jugendklasse 17.

23.01.2012 18:29 Alter: 8 yrs
Kategorie: Langlauf, Biathlon

Starker Schneefall und weiche Loipen machten den Biathleten vor allem am Samstag beim Sprintrennen das Leben schwer. Speziell die lange, leicht ansteigende Gerade zurück zum Schießstand ist immer wieder eine besondere Herausforderung. Am Sonntag beim Verfolger mit vier Schießeinlagen musste die Strecke sogar 5 mal durchlaufen werden. Johannes Gattermann konnte mit seinem 4. und 5. Platz sehr zufieden sein. Philip Bauer erreichte gehandicapt durch schwache Schießergebnisse zweimal einen Mittelfeldplatz. Betreut wurden die Eisensteiner Athleten im Rahmen der Skiverbandsmannschaft Bayerwald durch Verbandstrainer Frank Hanus und Betreuer Reiner Gattermann.


Kontakt

  • Lothar Kaml
  • Tel: 09925/1017

Partner und Sponsoren