< Vereinsmeisterschaft der Sparte Tennis - Altmeister entthront

Tolle Leistung für Tobias Wanninger vom SVE. Mit zwei Einzelsiegen sichert er sich die Gesamtwertung bei der Biathlon Nordcup Serie in Willingen

130 Deutsche Nachwuchsbiathleten bei der Saisoneröffnung am Start.

09.10.2012 22:16 Alter: 8 yrs
Kategorie: Biathlon, Langlauf

 

 

Saisonstart bei den Jugend Biathleten

 

Vom 04.10.2012 bis zum 07.10.2012 fand in Willingen der Biathlon Nordcup statt.  Bei sehr durchwachsenem Wetter mit viel Regen und Wind gingen 130 Deutsche Nachwuchsbiathleten an den Start.
An diesem langen Rennwochenende stand  ein Roller klassisch Langlaufrennen, ein Biathlon Einzelwettkampf, ein Schießwettkampf sowie ein Cross Massenstart unter Staffelbedingungen auf dem Programm.

 

Im Team des Skiverbandes Bayerwald waren auch unsere vier Eisensteiner Biathleten, Tobias Wanninger, Tobias Lausser, Philip Bauer und Johannes Gattermann am Start. Betreut wurden sie von Verbandstrainer Frank Hanus und Klaus Kellermeier.

 

Tobias Wanninger konnte seine Trainingsleistungen am besten umsetzen und gewann in der Jugendklasse 16 sowohl  das Klassikrennen als auch das Biathlon Einzelrennen. Beim  Leistungsschießen belegte er den 2. Platz. Somit gewann er souverän die Gesamtwertung dieser Rennserie.

 

Die anderen Eisensteiner Starter kamen mit den Witterungsverhältnissen nicht ganz so gut zurecht belegten aber  Plätze im vorderen Mittelfeld.

 

Herauszuheben sind ihre Leistungen im wichtigen Einzelrennen. Hier belegte Tobias Lausser in der J. 16 den 5. Platz, Philip Bauer in der J 17 den 4. Platz und Johannes Gattermann in der J17/18 einen guten 6. Platz.


Kontakt

  • Lothar Kaml
  • Tel: 09925/1017

Partner und Sponsoren