< Fabian Bekelaer und Tobias Wanninger gewinnen Gesamtwertung im Deutschlandpokal Biathlon 2013

Deutscher Schülercup Finale in Ruhpolding

Andreas Melch vom SVE gewinnt Bayerncupgesamtwertung und wird 4. in der DSC Gesamtwertung. Theresa Wanninger (SVE) wird 5. in der Bayerncup Wertung.. Linda Artinger vom SC Bodenmais sichert sich Gesamtwertung im Deutschen Schülercup

18.03.2013 17:27 Alter: 7 yrs
Kategorie: Biathlon, Langlauf
Von: S.W. /R.G.

-        Herrliches Wetter und warme Temperaturen zur Mittagszeit bestimmten den letzten Biathlonwettkampf dieser Saison.

 

-        Nicht nur Biathleten waren zum Saisonabschluss des Deutschen Schülercups nach Ruhpolding gekommen, sondern auch Langläufer, Skispringer und Kombinierer.

 

-        Vor dem Finale im DSC wurden die Gewinner und Erstplatzierten in der Gesamtwertung des Bayerncups bei den Schülern 14 und 15 geehrt, der mit den Rennen im Drei-Länder-Vergleich eine Woche zuvor zu Ende gegangen war. Zwei der vier Gesamtsiege gingen in den Bayerwald: Sowohl Linda Artinger (SC Bodenmais) als auch Andreas Melch (SV Bayerisch Eisenstein) holten sich den Titel bei der S 14.  Das gute Ergebnis rundeten Teresa Wanninger vom SV Bayerisch Eisenstein (5. Platz S 14) und Soran Aksoy vom Ski & Bike Deggendorf (6. Platz S 15) ab.

 

-        Am ersten Wettkampftag des DSC stand eine Neuerung an: der Techniksprint (ohne Schießen) zusammen mit den Langläufern! Auf dem ca. einen Kilometer langen Technikparcour mussten zahlreiche Hindernisse wie Bodenwellen, „Achter“ oder Slalomschikanen bewältigt werden. Erfolgreichste Läuferin war wiederum Linda Artinger, die als beste Biathletin den 3. Rang in der Gesamtwertung mit den Langläufern belegte. Wenngleich bei dieser Disziplin die Langläufer die „Nase“ meist vorn hatten, machte dieser Wettbewerb den Athleten viel Spaß.

 

-        Am Sonntag stand dann wieder ein gewohnter Biathlonwettkampf auf dem Programm. In einem Massenstart mussten die Schüler 14 eine Strecke von 6 km und drei Schießeinlagen, die Schüler 15eine Strecke von 8 km und vier Schießeinheiten bewältigen. In souveräner Manier sicherte sich Linda Artinger auch diesen letzten Wettkampf, Andreas Melch wurde 6. Alle anderen Bayerwaldbiathleten belegten gute Mittelfeldplätze.

 

-        Sowohl in einer beeindruckenden Eröffnungsfeier mit Stargast Martin Schmitt als auch bei der Abschlussfeier mit Ehrung der Gesamtsieger zeigten die Ruhpoldinger ihre gesamte Veranstaltungserfahrung und boten eine abwechslungsreiche Show.

 

-        Linda Artinger holte sich in der Gesamtwertung des DSC bei der S 14 den ersten Platz, Andreas Melch (ebenfalls S14) wurde Vierter, nur einen Punkt hinter dem Dritten.

 

-        Nachdem bereits Lara Vogl den DSC bei den 13jährigen gewonnen hatte, Alexander Bender den 2. Platz und Magdalena Kuchler den 4. Platz in dieser Altersklasse belegten, war der Skiverband Bayerwald auch heuer wieder der erfolgreichste Skigau bei den Schülern 13 und 14 im DSC.

 

-        Schön war auch das  Josef Kaml der ehemalige Coach vom SVE mit seiner Frau die drei Tage in Ruhpolding war und die Wettkämpfe beobachtete


Kontakt

  • Lothar Kaml
  • Tel: 09925/1017

Partner und Sponsoren